Diakonische Basisgemeinschaft in Hamburg
Arbeit für Frieden und Gerechtigkeit
Gastfreundschaft für Flüchtlinge
Leben in Gemeinschaft
Kreuzweg für die Rechte der Flüchtlinge "Und er fragte: Was ist Wahrheit?"

Wir halten an verschiedenen Stationen inne und machen die Ausgrenzung von Flüchtlingen unter uns heute sichtbar.

Dieses Jahr bringen wir u.a. folgende Themen auf die Straße: Der Krieg in Syrien, die Auslagerung der EU-Außengrenzen, Familiennachzug und Kirchen­asyl. Wer hat Recht? Wer richtet? Wer sagt, was Wahrheit ist?

Karfreitag, 30. März

Beginn: Rathausmarkt Hamburg, 12:30 Uhr

Abschluss: Ökumenisches Forum HafenCity, ca. 15:00 Uhr

Einladung auch zum anschließenden Beisammensein in der Shanghaiallee 12.

MitträgerInnen des Kreuzwegs 2018: Brot & Rosen, AG Kirchliche Flüchtlingsarbeit Hamburg, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hamburg, Ökumenisches Forum HafenCity, Flüchtlingsbeauftragte der Nordkirche, Zentrum für Mission und Ökumene, Katholische Flüchtlingsseelsorge in Hamburg , Mennonitengemeinde zu Hamburg und Altona.



Mittragen

Unsere Gastfreundschaft für obdachlose Flücht­linge wird erst mög­lich durch Spenden und ehren­amtliche Mitarbeit
weiter...

Mitfeiern

Hausgottesdienste, Offene Abende und immer wieder mal ein Fest: Herzlich will­kommen bei uns im Haus der Gast­freund­schaft
weiter...

Mitbekommen

Möchten Sie regel­mäßig von uns hören und mit­bekommen, was pas­siert? Abonnieren Sie am besten unseren kosten­losen Rundbrief
weiter...

Mitleben

Immer wieder fragen uns interessierte Menschen, ob und wann sie uns be­suchen kommen können. Wir freuen uns sehr über dieses Inter­esse.
weiter...